Home

  • Wieder schlecht geschlafen?
Goodside Lattenrost

Besser schlafen mit dem innovativen Lattenrost GOODSIDE®

  • 100% ebene Liegefläche – ideal für den Rücken
  • Leisten aus glasfaserverstärkten Kunststoffleisten
  • Verschiedene Elastizitätsstufen für unterschiedliche Zonen
  • Stelle mit nur einem Griff den gewünschten Härtegrad ein: Das Umstecken der Leisten variiert den Grad zwischen weich, normal & hart – ganz ohne Werkzeug
  • Für Allergiker bestens geeignet
  • Extrem leicht und gleichzeitig langlebig
  • Garantierte gleichbleibende Elastizität über viele Jahre
  • Hygienischer als Holz, da hydrophob. Es wird keine Feuchtigkeit aufgenommen
  • Extrem bruchsicher

Profitieren Sie von der revolutionären Schlaftechnik

Vergiss alles, was du über  Schlafen, Lattenroste und Matratzen weißt – mit GOODSIDE® beginnt eine neue Zeitrechnung.

GOODSIDE® ist die erste Unterfederung aus glasfaserverstärkten Kunststoffleisten, die den Körper an jeder Stelle perfekt abfedert, ohne dass er zu tief einsinkt. Unabhängig von den Körperproportionen wird der Rücken in jeder Position optimal unterstützt. Dabei garantieren die Materialien gleichbleibende Elastizität und eine um ein Vielfaches längere Haltbarkeit als bei Unterfederungen mit Holzleisten oder Federn.

Welcome to the GOODSIDE®!

Alle Vorteile auf einen Blick

  • 100% ebene Liegefläche – ideal für den Rücken
  • Außergewöhnlicher Liegekomfort durch gleichmäßiges Einsinken und hohe Elastizität
  • Extrem leicht und gleichzeitig langlebig
  • Rutschfest durch Rillenstruktur
  • Hygienischer als Holz, da hydrophob
  • Elastizitätsstufen für unterschiedliche Schlafzonen
  • Werkzeuglose Montage
  • Individuelle Einstellungen möglich
Goodside Lattenrost ideal für den Rücken

GOODSIDE 3in1 Lattenrost aus Fiberglas & Kunststoff – Individuell anpassbarer Härtegrad: weich, mittel & hart

Einzigartiges, patentiertes Herstellungsverfahren: Ein Fiberglaskern wird mit einer Kunststoffmatrix umhüllt. Die 3 Härtegrade werden durch unterschiedliche Fiberglasanteile im Kern der Leiste erzeugt.

Stelle mit nur einem Griff den gewünschten Härtegrad ein: Das Umstecken der Latten variiert den Grad zwischen weich, normal & hart – all dies ganz ohne Werkzeug, nur durch Aufziehen & Abklicken.

Verfügbare Größen:

70 x 200 cm – EUR 129,90

80 x 200 cm – EUR 129,90

90 x 200 cm – EUR 129,90

100 x 200 cm – EUR 129,90

GOODSIDE® Besitzer schlafen einfach besser

Theresa und Martin
Familie Müller
Louise und Johannes

„Wir sind schwierige Schläfer und haben beide unsere speziellen Bedürfnisse an unsere Matratzen und Lattenroste. MitGOODSIDE® haben unsere Streitereien nun aber ein Ende, und jeder schläft genau auf dem Lattenrost und mit den individuellen Einstellungen, die wir benötigen.“

Theresa (31) und Martin (34)

„Als junge Familie benötigt man gesunden Schlaf, einfach, um richtig abzuschalten und Energie für den nächsten Tag zu tanken. Durch die Empfehlung eines Freundes sind wir auf GOODSIDE® aufmerksam geworden – und waren nach der ersten Nacht überzeugt. Und die Kinder, die wollen auch gar nicht mehr unser Bett verlassen.“

Familie Müller

„Uns war es wichtig, ein Schlafsystem zu finden, dass im Alter unsere Rücken im Schlaf korrekt stützt und so zu unserer dauerhaften Gesundheit beiträgt. Wir sind fündig geworden – mit GOODSIDE®.

Louise (67) und Johannes (68)

FAQs – Häufige Fragen

Wie funktioniert GOODSIDE®?

Das Herz von GOODSIDE® ist ein Fiberglaskern, der vollständig mit einer Kunststoffmatrix umhüllt wird. Verschiedene Härtegrade entstehen durch unterschiedliche Fiberglasanteile im Kern der Leiste. Dieses Herstellungsverfahren haben wir patentiert.

Was unterscheidet GOODSIDE® von anderen Lattenrosten?

Das patentierte Herstellungsverfahren sorgt dafür, dass die GOODSIDE® Leisten auch nach Jahren die gleichen Eigenschaften aufweisen wie am ersten Tag. Durch den Materialmix ist es möglich eine ebene Liegefläche zu nutzen, wobei Holzleisten immer eine Vorkrümmung aufweisen, die nie auf die jeweilige Person zugeschnitten ist. GOODSIDE® ist auf verschiedene Bedürfnisse anpassbar. Hart, soft oder mittel? Alles ist in wenigen Sekunden ohne Werkzeug anpassbar.

Warum sind GOODSIDE® Leisten besser als Holzleisten?

Holz verändert naturbedingt ständig seine Eigenschaften. Auch unterschiedliche Temperaturen und Luftfeuchtigkeiten haben Einfluss auf das Federungsverhalten. Zudem besitzt Holz hydrophile Eigenschaften, was bedeutet, dass es Feuchtigkeiten und somit Körperflüssigkeiten dauerhaft aufnimmt. Neben einer mangelnden Hygiene wird das Federungsverhalten somit weiter unvorhersehbar beeinflusst.

Wie wird GOODSIDE® angepasst?

In jedem GOODSIDE® Rahmen befinden sich drei unterschiedliche Leisten (fest, mittel, soft). Diese lassen sich durch einfaches abziehen und „aufklicken“ ohne Werkzeug austauschen. Hierdurch lassen sich neben verschiedenen Liegegefühlen auch spezielle Konfiguration für unterschiedliche Körpergrößen anpassen. Jedem Produkt liegen Beispiele für Basiskonfigurationen bei, welche individuell angepasst werden können.

Gibt es GOODSIDE® auch für Doppelbetten?

Für Betten ab 140cm Breite empfehlen wir zwei GOODSIDE® Lattenroste zu verwenden. Dies hat den Vorteil, dass bei zwei Personen im Bett jeder Lattenrost auf die Bedürfnisse der jeweiligen Person genommen werden kann. Körpergröße, Gewicht und Liegegefühl spielen hierbei eine Rolle. Bei der Verwendung von zwei Lattenrosten ist zu beachten, dass das Bett in der Mitte eine durchgängige Strebe hat. Bei der Verwendung von einem Rost ist dies natürlich nicht notwendig.

Befinden sich gesundheitsschädliche Stoffe in GOODSIDE®?

Der Fiberglaskern in den GOODSIDE® Leisten ist vollständig mit Kunststoff und Kappen umhüllt. Dabei ist der verwendete Kunststoff zu 100% frei von Weichmachern und somit völlig unbedenklich. Im Gegenteil: Durch die absolut neutralen Eigenschaften des Kunststoffmaterials ist GOODSIDE® sogar für Allergiker bestens geeignet und wird auch im Gesundheitsbereich verwendet.

Ausgezeichnet

Perfekte Ergonomie

Fiberglasverstärkte Leisten sorgen für eine ebene Liegefläche und außergewöhnlichen Komfort.

Ausgezeichnet

Das Design bekommt Preise: Zum Beispiel den interzum Award und den German Design Award.

Extrem haltbar

Der Fiberglaskern macht GOODSIDE® Leisten extrem bruchsicher. Auch nach Jahren ist die gleiche Elastizität, wie am ersten Tag, vorhanden.

Auf dich abgestimmt

Durch werkzeugloses Umstecken lässt sich ein softes, normales oder härteres Liegegefühl erzeugen.

Hygienischer als Holzleisten

Die hydrophoben Leisten nehmen keine Feuchtigkeit auf. Auch für Allergiker optimal.

Qualitätsgarantie

Durch das patentierte Herstellungsverfahren können wir garantieren, dass jede Leiste die exakt passende Federung bietet.

Was Experten zu GOODSIDE® sagen.

Schlechter Schlaf ist häufig das Symptom einer falschen Position unseres Körpers im Bett. Die Wirbelsäule benötigt je nach Liegepräferenz zusätzliche Stützung. Eine gute Matratze allein kann dies Problem nicht lösen. Durch die Anpassbarkeit sorgt GOODSIDE® mit jeder Matratze für einem erholsamen Schlaf.

Robert BüscherWirbelsäulen- und Gelenktherapeut

Durch die lange Zeit im Bett verliert unser Körper nachts durchschnittlich einen halben Liter Feuchtigkeit. Deshalb haben wir bei der Entwicklung von GOODSIDE® viel Wert auf hydrophobe Materialien und eine einfache Reinigung gelegt. Es ist hygienischer als Holz, weil keine Feuchtigkeit aufgenommen wird. Deshalb findet man GOODSIDE® inzwischen auch in vielen medizinischen Einrichtungen.

Andreas BartelEntwicklerteam GOODSIDE

GOODSIDE® ist nicht nur ergonomisch State-of-the-Art, sondern bietet auch aus Design-Sicht bisher nicht dagewesene Möglichkeiten. Mit GOODSIDE® weht endlich ein frischer Wind im Bereich der Unterfederungen!

Stephanie MeyeringGOODSIDE Marketing

Über Uns

Wir kennen uns mit Kunstoffen aus. Deshalb entwickeln wir bei OKE seit 1969 Produkte für alle namenhaften Hersteller der Automobil- und Möbelindustrie. Als Experten für technische Kunststoffprodukte haben wir uns eines Tages die Frage gestellt, warum in allen Bereichen unseres Alltags High-End Materialen für Produkte genutzt werden, aber gerade im Schlafbereich seit Jahrzehnten einfachste Holzleisten verwendet werden. Obwohl besonders Produkte die direkten Einfluss auf unserem Schlaf haben extrem wichtig für unsere Gesundheit sind, werden in Lattenrosten meistens billige Holzleisten eingesetzt. Diese bieten so gut wie keinen Federkomfort und verändern naturbedingt ständig ihre Eigenschaften. Die Folge sind schlechter Schlaf, Rückenschmerzen und Unausgeglichenheit.

Wir von OKE sind der Meinung: das geht besser! Darum haben wir uns mit den Schlaf-Experten von Schultz Schlafkultur zusammengeschlossen, die seit über 60 Jahren für guten Schlaf sorgen. Zusammen haben wir die bisherigen Ansätze für Lattenroste komplett hinterfragt und das modernste Unterfederungssystem entwickelt, dass es derzeit auf dem Markt gibt.
Wir haben unsere modernsten Fertigungstechnologien kombiniert um unsere GOODSIDE Leiste zu entwickeln. Ein Federelement mit Fiberglaskern, das extrem haltbar ist und eine dauerhafte und gleichbleibende Federung besitzt , die auch nach Jahren der Nutzung ein Liegegefühl wie am ersten Tag bietet. Und das alles zu einem fairen Preis.

GOODSIDE ist aber nicht nur ein super Lattenrost, es vereinfacht auch den Matratzenkauf. Durch die kinderleichte Anpassbarkeit in drei verschiedene Härtegrade kann das Liegefühl des gesamten Schlafsystems angepasst werden. Somit kann man ab sofort einer zu weichen Matratze ein festeres Liegegefühl verpassen oder eine Matratze, die sich wie ein Brett anfühlt, weicher stellen. Sogar zwei verschiedene Liegezonen durch zwei unterschiedlich eingestellte GOODSIDE Lattenroste sind möglich. Das GOODSIDE System ist clever. Deshalb wurden wir dafür bereits vor der Veröffentlichung ausgezeichnet. Schlafinnovation Made in Germany!

© Copyright 2018 - OKE Group GmbH / Nobelstraße 7 / D-48477 Hörstel / info@oke.de